Schwangerschaft
& Kinderwunsch

Schwangerschaft

Als werdender Mutter steht Ihnen ein besonderer Schutz zu. Möglicherweise haben Sie viele Fragen – wir beraten und begleiten Sie gerne mit all unserer Erfahrung und Fachkompetenz.

Die gesetzlich vorgegebenen Mutterschaftsrichtlinien (MSchRL) bieten Ihnen den Rahmen für medizinisch notwendige Leistungen. Regelmäßige Untersuchungen ermöglichen es uns und Ihnen, mögliche Schwangerschaftsrisiken frühzeitig zu erkennen und frühzeitig zu behandeln. Wir bieten Ihnen eine vetrauensvolle Betreuung nach neuestem wissenschaftlichem Stand.

Kinderwunsch

Bei bestehendem Kinderwunsch beraten wir Sie gerne bereits frühzeitig. Sollte eine Schwangerschaft ausbleiben, können dafür verschiedene organische, hormonelle oder psychische Störungen ursächlich sein. Oft ist es bereits durch kleinere Untersuchungen und Behandlungen möglich, dem Wunschkind einen großen Schritt näher zu kommen. Individuelle Diagnostik, einfühlsame Gespräche und spezielle Hormonanalysen helfen, der ungewollten Kinderlosigkeit auf den Grund zu gehen. Bei Bedarf arbeiten wir mit den Kinderwunschzentren der Region eng zusammen.

Pränataldiagnostik

Wir haben Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung sowie die Zulassung zur erweiterten Fehlbildungsdiagnostik. Folgende diagnostische Möglichkeiten können wir Ihnen in unserer Praxis anbieten:

NIPT (Harmony-Test)

Beim Harmony-Test handelt es sich um einen nicht-invasiven pränatalen Screeningtest (NIPT) auf numerische Chromosomenstörungen. Er zeichnet sich durch eine besonders gute klinische Validierung und hohe Zuverlässigkeit aus.In zahlreichen klinischen Studien, durchweg in hochrangigen Fachmagazinen publiziert, konnte die hohe Zuverlässigkeit des Harmony-Tests belegt werden. In einer Metaanalyse an über 23.000 Schwangerschaften erreicht der Harmony-Tests für die Trismonie 21 eine Erkennungsrate von 99,3 %. Die Spezifität für die Trisomie 21 beträgt 99,96 % (Cenata GmbH).

3D-Sonographie

Mit der sogenannten 3D-Sonographie ist es möglich, äußere Strukturmerkmale des Kindes anschaulich darzustellen. Mit Hilfe einer speziellen Ultraschallsonde wird das Volumen eines bestimmten Körperabschnitts erfasst und kann dreidimensional als Oberflächenbild dargestellt werden. Wir bieten dies in unserer Praxis an, die Methode ist jedoch ausgewählten Indikationen vorbehalten.

Erweiterte Fehlbildungsdiagnostik

Die erweiterte Fehlbildungsdiagnostik – auch Feindiagnostik genannt – erfolgt bei Risikokonstellationen oder Auffälligkeiten. Hierbei wird per Ultraschall detailliert begutachtet, ob alle wichtigen Organe vorhanden sind, an den richtigen Stellen liegen und eine zeitgerechte Entwicklung aufweisen. Insbesondere werden Gesicht, Kopf, Gehirn, Wirbelsäule, Extremitäten, Bauch, Magen-Darm-Trakt, Nieren und Harnblase sowie das Herz untersucht.

Dopplersonographie

Die Dopplersonographie ist eine spezielle Ultraschalluntersuchung, mit deren Hilfe die Blutgefäße und die Geschwindigkeit des Blutflusses untersucht werden können. So lässt sich besser einschätzen, ob das ungeborene Kind durch den Mutterkuchen ausreichend versorgt wird. Außerdem ermöglicht sie die Darstellung von Gefäßen zum Beispiel am kindlichen Herzen oder im Bereich der Nabelschnur. Diese Untersuchungen können wichtige Zusatzinformationen liefern und besonders bei Risikoschwangerschaften und Normabweichungen dabei helfen, Ihr Kind optimal zu überwachen und so auch den richtigen Zeitpunkt für die Entbindung abzuschätzen. Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.

Bitte sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne zu Ihren Möglichkeiten und den für Sie empfehlenswerten Vorgehensweisen.

Sprechstunde

Mo-Fr 7:00 bis 12:30 Uhr
Mo, Di und Do 13:30 bis 17:30 Uhr

Telefon

+49 781 37746

Anschrift

Luisenstraße 7
77654 Offenburg